Im Dom zu Hause, verliebt in die Welt…

Pius-Schüler begrüßen den diesjährigen Karlspreisträger und Generalsekretär der Vereinten Nationen António Guterres  im Aachener Dom – der ältesten Weltkulturerbestätte Deutschlands. Auf Instagram bedankt sich Herr Guterres mit folgenden Worten:

Antonioguterres:  Aachen Cathedral in Germany represents 12 centuries of heritage – a good place to think about the legacy we want to leave for future generations, like the young people I met there. My wife Catarina and I enjoyed our visit.

Vor dem Hintergrund unserer christlichen Überzeugung besteht unser vornehmstes Ziel als interessierte UNESCO-Projektschule in dem Bemühen, die Idee des Friedens in den Köpfen unserer Schüler und der Gesellschaft zu verankern und tatkräftig zur Umsetzung dieses grandiosen Konzepts beizutragen. Der UN-Generalsekretär als Hauptvertreter dieses Ziels in der Welt darf hier mit unserer Unterstützung und unserem Beitrag rechnen.