Mathematik-Olympiade 2017/2018

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2017/18 am Pius-Gymnasium

Seit Jahren nehmen Pius-Schülerinnen und Pius-Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-12 erfolgreich an diesem spannenden Wettbewerb teil. Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem über 200.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen.
Du knobelst gerne, bist kreativ oder hast einfach nur Freude am logischen Denken? Dann mach doch mit! Es lohnt sich!

Was musst du tun, um mitzumachen?
1. Die Aufgaben, die nach Jahrgangsstufen (Olympiadeklassen) getrennt werden, können ab sofort bei deiner Mathematiklehrerin oder deinem Mathematiklehrer in gedruckter Form abgeholt oder hier auf dieser Seite (unten) heruntergeladen werden. Mit Klasse 10 ist die Einführungsphase gemeint und mit 11 und 12 die Q1 und Q2.
2. Du bearbeitest die Aufgaben dann zu Hause. Achte hierbei darauf, dass deine Rechenwege und Lösungen nachvollziehbar sind!
3. Gib deine Lösungen (mit Lösungswegen und Kommentaren) bis spätestens Donnerstag, 05.10., bei deiner Mathematiklehrerin oder deinem Mathematiklehrer ab.

Du erhältst das Ergebnis durch deine Mathematiklehrerin oder deinen Mathematiklehrer nach den Herbstferien.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die am Samstag, 18.11.2017, als Regionalrunde in Aachen stattfinden wird.

Wichtig: Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt!

Viel Spaß und Erfolg beim Lösen der Aufgaben!

R. Bartsch

 

Aufgaben:

pdf Mathematik-Olympiade Aufgaben 2017-2018 (169.75 KB)