Mathematik-Zertifikatsklausur an der RWTH Aachen

Zum wiederholten Male stellten sich auch in diesem Schuljahr wieder einige Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II der großen Herausforderung, eine Mathematik-Klausur an der RWTH Aachen zu schreiben, um ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Projektkurs “Mathematik – Mathe Plus” zu erhalten. In diesem Projektkurs arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 ein ganzes Schuljahr lang an mathematischen Inhalten, die über den schulischen Lehrplan hinausgehen. Neben Themen wie der Aussagenlogik und den Folgen und Reihen spielten insbesondere die komplexen Zahlen eine große Rolle. Hierbei ging es in Ansätzen schon um echte Hochschulmathematik. Am Samstag, den 09.06.2018 war es schließlich soweit. Zusammen mit unseren Kursteilnehmern stellten sich insgesamt 116 Schülerinnen und Schüler von 14 verschiedenen Schulen den herausfordernden Aufgaben der Klausur. Dabei hat unser Kurs sehr erfolgreich abgeschnitten. Eine Schülerin kam mit einer überdurchschnittlich hohen Punktzahl sogar unter die besten fünf Ergebnisse!

Einen Bericht zur Zertifikatsklausur findet man auch auf den Seiten der Fachgruppe Mathematik der RWTH Aachen: hier.

Stellvertretend für die Projektleiterin K. Jeranek: B. Schelling (MINT-Koordinator)

(Ein Foto unserer Schülerinnen und Schüler folgt in Kürze.)