MINT

Aktionen des aktuellen Schuljahres:

 

 

 

Als MINT-freundliche Schule hat das Pius-Gymnasium ein MINT-Konzept erstellt, welches die vielfältigen Maßnahmen zur Förderung der MINT-Fächer zusammenfasst. Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern auf vielfältige Weise Einblicke, Vertiefungsmöglichkeiten und Förderungen aus den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik aufzeigen. Das vollständige Konzept befindet sich im Schulprogramm, Kap. II.5.

 

Eine Auswahl der Angebote:

  • Grundschulnachmittag der Naturwissenschaften (Artikel auf der Homepage: Grundschulnachmittag 2017)
  • Technik-AG für die Unterstufe (z.B. Programmierung mit dem kleinen Roboter BOB3) (Artikel auf der Homepage: Technik-AG 2017)
  • Computerführerschein-AG für die Unterstufe
  • Kooperation mit der STAWAG: Strom im Haushalt – Klasse 6 – Physikunterricht
  • Roboter-Workshop Go4IT! für Mädchen der Mittelstufe
  • Webprogrammierung?! – HTML-Kurs durch die RegioIT im Fach MPI
  • Unterrichtsfach MPI (Mathematik, Physik, Informatik) als Wahlpflichtfach
  • Teilnahmen an Wettbewerben, z.B. Känguru der Mathematik, Biber – Informatikwettbewerb
  • Exkursion zum Kraftwerk RWE Weisweiler (Artikel auf der Homepage: Exkursion der 9d – 2017)
  • Workshop “Effiziente Produktion” (Artikel auf der Homepage: Workshop im Schuljahr 2015/2016)
  • Exkursion zum Forschungszentrum Jülich (Artikel auf der Homepage: FZ Jülich 2015/2016)
  • Informatik als Unterrichtsfach
  • Projektkurs Mathematik (Artikel auf der Homepage: Mathe-Projektkurs 2014/15)
  • Kooperation mit dem zdi-Netzwerk

 

Parallel zum Konzept haben unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Eltern die Möglichkeit im MINT-Jahresplan über aktuelle und anstehende Wettbewerbe und MINT-Aktivitäten informiert zu werden:

 

pdf Aktueller MINT-Kalender vom Mai 2017 (54.55 KB)

 

Ansprechpartner in allen MINT-Fragen sind die MINT-KoordinatorInnen:

Frau Karolina Jeranek: k.jeranek@pius-gymnasium.de
Frau Diana Schütz: d.schuetz@pius-gymnasium.de
Herr Thomas Roffmann: t.roffmann@pius-gymnasium.de

 

 

 

Karolina Jeranek, 27.06.2017