Nachhilfebörse

Pius-Gymnasium_Nachhilfe

Die SV des Pius Gymnasiums bietet eine Nachhilfebörse an.

Jede Schülerin und jeder Schüler ab der 8. Klasse, der bereit ist, jüngeren Schülerinnen und Schülern in seinen „starken Fächern“ zu helfen und seine Erfahrungen weiterzugeben und gerne Nachhilfe geben möchte, füllt das Formular „Nachhilfe geben“ aus und gibt es bei einem SV-Lehrer (Frau Schultze, Herr Gillessen, Herr Vandenbergh) ab. Jede Schülerin und jeder Schüler, der in einem oder mehreren Fächern Nachhilfe benötigt, kann das Formular „Nachhilfe gesucht“ ausfüllen und es bei einem SV-Lehrer (Frau Schultze, Herr Gillessen, Herr Vandenbergh) abgeben. Durch das gemeinsame Lehren und Lernen kann eine enge Zusammenarbeit entstehen, aus der alle Beteiligten einen Nutzen ziehen können. Sollten passende „Partnerschaften“ entstehen, werden diese durch die SV-Lehrer zusammengebracht. In der Regel werden die beiden Lernpartner einander vorgestellt oder der „Nachhilfelehrer“ meldet sich per Mail/telefonisch bei den Eltern, um alles weitere abzusprechen. Als Treffpunkt bietet sich für gewöhnlich die Schule an, z.B. nach der siebten Stunde.

Wir sind stets bemüht passende „Nachhilfelehrer“ zu finden, bitten jedoch seitens der „Nachhilfeschüler“ um Verständnis, wenn dies nicht immer auf Anhieb funktioniert!

Wendet euch bitte an die SV-Lehrer Frau Schultze, Herr Gilessen und Herr Vandenbergh bei weiteren Fragen.