Aktion STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima

Als Arbeitskreis Nachhaltigkeit möchten wir alle Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen einladen, bei der Aktion STADTRADELN mitzumachen.

Die Aktion STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs war. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Im Aktionszeitraum vom 01.06. – 21.06.2021 sammeln alle Teilnehmer*innen Radkilometer (z.B. auf dem Schulweg oder bei einer Tour am Wochenende) und versuchen das Team mit den meisten Radkilometern zu werden. Unter www.stadtradeln.de/aachen können sich alle Teilnehmer*innen registrieren und dem Team Pius-Gymnasium beitreten sowie das Unterteam (Lehrer, Eltern oder Schüler) wählen. Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann auf der Homepage eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Wie oft die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden. Durch die vermiedenen CO2-Emissionen sind die ersten Gewinner die Umwelt, das Klima sowie alle Bürger*innen in Aachen mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm. Zusätzlich gibt es aber auch noch tolle Preise zu gewinnen!

Mehr Infos gibt es unter www.stadtradeln.de/aachen oder bei Klara Götte, Benedikt Schelling und Sebastian Mohr.
Wir freuen uns auf viele weitere Mitradler! Auch wenn die Aktion schon läuft, kann man sich immer noch registrieren und seine gefahrenen Kilometer eintragen.

Viele Grüße und viel Spaß!

Der AK Nachhaltigkeit

Zwischenstand vom 12.06.2021, 12:00 Uhr, https://www.stadtradeln.de/aachen#auswertung