Erfolgreiche Teilnahme bei “Jugend präsentiert”

… besser spät als nie… :-D

In dieser außergewöhnlichen Zeit verliert man manchmal schnell den Überblick. So erging es mir auch mit diesem Beitrag, der schon sehr viel früher auf der Homepage erscheinen sollte, da zwei Schüler unserer Q2 erfolgreich beim Wettbewerb “Jugend präsentiert” teilgenommen haben.

Sie überzeugten mit ihrer Präsentation “Die Physik hinter der Flat Earth Society” zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema die Jugend-präsentiert-Jury und schafften es unter die rund 500 besten Teilnehmenden.Die beiden Schüler wurden mit ihrem Projekt zum Länderfinale nach Wuppertal eingeladen, welches am 20. und 21. März 2020 hätte stattfinden sollen und aufgrund der Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Institutes abgesagt wurde.

Wir gratulieren den beiden Schülern zu ihrem erfolgreichen Projekt!

K. Helmin (MINT-Koordinatorin), 1.05.2020

Bildquelle: https://www.jugend-praesentiert.de/wettbewerb, 01.05.2020