Hilfsaktion des Pius am 10. März

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt allen, die sich an der unserer Hilfsaktion für geflüchtete Menschen an der polnisch-ukrainischen Grenze beteiligt haben: als Spenderinnen und Spender, Fahrerinnen und Fahrer, aus- und einpackende, sortierende, beschriftende und stapelnde Helferinnen und Helfer sowie als Rufbereitschaft für den Transport, der dank so großer Unterstützung reibungslos und überpünktlich stattfinden konnte, sodass am Freitag, dem 11.03., etwa 5,5 t an Hilfsgütern auf die weite Reise nach Polen gegangen sind.