Erfolgreiche Teilnahme an der Mathe-Olympiade 2021-22

Im Rahmen der Mathematik-Olympiade 2021-22 wurden am 04.02.2022 in einer Feierstunde die Nachwuchstalente der Aachener Region geehrt. Mit dabei waren Laura Hassler aus der 5c (rechts) und Elisabeth Li aus der 7c (links). Sie hatten sich in der Schulrunde im Herbst für die Regionalrunde qualifiziert und konnten dort unter insgesamt 91 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen 3. Platz in ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe erzielen. Wir freuen uns mit den beiden über diese tolle Leistung und gratulieren Ihnen ganz herzlich!

Die Fachschaft Mathematik, 13.02.2022

Informationen zur Mathematik-Olympiade

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem über 200.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Unsere Schülerinnen und Schüler sind jedes Jahr dabei, um eifrig zu knobeln und Spaß an der Herausforderung zu haben.

Die Mathematik-Olympiade geht über mehrere Runden, wobei die Schwierigkeit von Runde zu Runde steigt – mit der Bundesrunde als Höhepunkt für die besten Mathecracks ab Klasse 8. Für die Klassen 3 bis 7 endet der Wettbewerb mit der Landesrunde und einer großen Preisverleihung, die von den einzelnen Bundesländern organisiert wird.

Logo der Mathematik-Olympiade