MINT-AG am Pius

In der MINT-AG treffen sich interessierte Schülerinnen und Schüler, um ganz unterschiedlichen Projekten nachzugehen. Es werden programmierbare Malroboter gebastelt, die LEDs des BOB3-Roboters werden in kunterbunten Farben leuchten gelassen, der Mikrocontroller Calliope kommt zum Einsatz oder es werden naturwissenschaftliche Modelle und Elektronikspiele aufgebaut.

Das ist uns wichtig:

Einerseits möchten wir, dass die Schülerinnen und Schüler ganz offen und neugierig sind, um auch mal etwas Ungewohntes oder Herausforderndes auszuprobieren. Andererseits möchten wir die Kinder für die MINT-Fächer schlichtweg begeistern, die Vielseitigkeit aufzeigen und mit den unterschiedlichen Projekten ihre individuellen Interessen aufgreifen und fördern.